Loon op Zand

Die Feuerwehr Dodenau unterhält seit 1962 eine Feuerwehr-Partnerschaft mit der niederländischen Brandweer Loon op Zand. Regelmäßige Besuche und Gegenbesuche tragen dazu bei, dass die Freundschaft erhalten bleibt. Im Jahre 1972 schenkte die holländische Brandweer der Dodenauer Feuerwehr ein gebrauchtes TLF Ford V8, Bj. 1951. Das Fahrzeug war das erste TLF im Oberen Edertal und versah noch bis zum Jahre 1985 seinen Dienst bei der Dodenauer Wehr.

 


Besuch aus Loon op Zand 2018

 

Am Freitag den 31.August ging es los.

 

Um 13 Uhr trafen sich die Holländer mit den Dodenauern in Battenberg beim Eisenwerk Hasenclever und machten dort eine Betriebsbesichtigung. 

 

Anschließend fuhren alle zum Feuerwehrhaus nach Dodenau, für den offiziellen Empfang. 

Am späteren Abend wurde das "Scheunen Treff" beim Hotel Sassor besucht und ausgiebig gefeiert.

 

 

Pünktlich um 9 Uhr wurde sich am Samstag danach am Feuerwehrhaus getroffen. Denn die Kameraden wollten pünktlich beim Kanu fahren und in Marburg zur Stadtführung sein.

Nach einer kurzen Erholungspause in Dodenau ging es am Abend gleich weiter mit dem Festabend im Berghotel Waidmannsheil.

Es gab viel Spaß, Tanz und lustige Spiele.

Am Sonntag morgen ging es um 11 Uhr weiter, die Kameraden aus Loon op Zand besuchten das Wildgehege und den Köhlerweg.  Anschließend ging es am Feuerwehrhaus mit einem Frühschoppen und Verabschiedung weiter.


50. jährige Feuerwehr-Partnerschaft mit der niederländischen Brandweer in Loon op Zand.


Besuch unserer Freunde in Dodenau.


Beusch bei unseren Freunden in Loon op Zand.