Einsätze

Einsätze 2018

Am 28. Oktober wurden wir zu einem geplanten Hilfeleistungseinsatz auf die Burghelle in Dodenau (Außengehöfte) gerufen. Da die Bewohner kein Wasser mehr im Hochbehälter hatten.

 

Wir rückten gegen 10 Uhr am Feuerwehrhaus mit dem TLF 20/40 und dem MTF aus. Als wir am Einsatzort ankamen, machten sich der Wehrführer und der Stellvertretende Wehrführer zusammen mit einem Mitarbeiter der Stadt Battenberg erstmal ein überblick über die Lage.


Darauf begannen wir die Schlauchleitung vom TLF bis zum Hochbehälter zu verlegen und diesen wieder zu befüllen. 

Am 28. Februar wurden wir zu einem Brandeinsatz in Frohnhausen gerufen. Die Stadtteile aus Battenberg, sowie die Feuerwehren aus Frankenberg und aus dem Kreis Marburg/Biedenkopf halfen ein Wohngebäude vor dem übergreifen von einer komplett in Flammen stehenden Lagerhalle zu schützen.

 

Bei diesen kalten Temperaturen kein einfacher Einsatz, trotzdem konnte das übergreifen des Feuers verhindert werden. 

Großer Dank geht aber auch an das Rote Kreuz, dass nach 5 Stunden arbeit, mit einer Suppe und warmen Getränken für die Feuerwehr Kameraden sorgte. 

Das Sturmtief Friederike ließ auch uns nicht verschont.

Am 03. Januar  rückten wir zu mehreren Einsätzen im Dorf, wegen umgefallener Bäume aus. 


Ehemalige Einsätze