Über uns

Kurzportrait der Freiwilligen Feuerwehr Dodenau e.V.

Die Freiwillige Feuerwehr Dodenau wurde am 15. Juni 1922 gegründet. Bis zu dieser Zeit gab es in Dodenau eine Pflichtfeuerwehr.

Die Feuerwehr Dodenau hat derzeit (Stand 12.2009) 322 Mitglieder, davon 26 Frauen.

Das älteste Feuerwehr-Mitglied ist 94 Jahre alt.

5 Mitglieder gehören dem Verein bereits 63 Jahre an (Eintritt im Jahre 1947).

Von den 314 Mitgliedern wohnen 247 in Dodenau.

Zuordnung der Mitglieder:

  • 39 aktive Mitglieder der Einsatzabteilung (7 Frauen, 32 Männer),

  • 30 Mitglieder des Feuerwehrspielmannszuges,

  • 17 Mitglieder der Feuerwehrkapelle und darüber hinaus

  • 24 Jugendfeuerwehrmitglieder.

Die gut ausgebildete Einsatzabteilung hat bei vielen Einsätzen in den vergangenen Jahrzehnten ihre Einsatzbereitschaft unter Beweis gestellt.

Die Dodenauer Wehr verfügt über ein TLF 20/40 (Baujahr 2009), ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 (Baujahr 1997) und ein Mannschaftstransportfahrzeug MTF (Baujahr 1988). 

 

Die Feuerwehrkapelle wurde im April 1926 gegründet und gilt als musikalisches Aushängeschild von Dodenau, der Stadt Battenberg und des Landkreises Waldeck-Frankenberg (z.B. Goldmedaille beim Landeswertungsspielen am 26.05.1981 in Großen Linden und musikalische Umrahmung bei der Einweihung der neuen Landesfeuerwehrschule in Kassel).

 

Der Feuerwehr-Spielmannszug wurde am 5. März 1953 ins Leben gerufen. Er hat an zahlreichen Kreiswertungsspielen teilgenommen und erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit mit seinen Auftritten bei Festen, Umzügen und anderen Veranstaltungen.

 

Die Gründung der Jugenfeuerwehr erfolgte im Dezember 1970. Seit Mitte der 70er Jahre nehmen die Mädchen und Jungen der Dodenauer Jugendfeuerwehr regelmäßig am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager teil.

 

Die Feuerwehr Dodenau unterhält seit 1962 eine Feuerwehr-Partnerschaft mit der niederländischen Brandweer Loon op Zand. Regelmäßige Besuche und Gegenbesuche tragen dazu bei, dass die Freundschaft erhalten bleibt. Im Jahre 1972 schenkte die holländische Brandweer der Dodenauer Feuerwehr ein gebrauchtes TLF Ford V8, Bj. 1951. Das Fahrzeug war das erste TLF im Oberen Edertal und versah noch bis zum Jahre 1985 seinen Dienst bei der Dodenauer Wehr.

Mit den Feuerwehren aus Iserlohn-Leckingsen und Wilhelmshaven-Bant bestehen seit vielen Jahren freundschaftliche Verbindungen.

Einige Mitglieder der Einsatzabteilung nehmen seit 1984 regelmäßig an nationalen und internationalen Feuerwehrsportveranstaltungen teil.

 

Die Dodenauer Wehr veranstaltete bereits zweimal den Kreisfeuerwehrverbandstag (1972 und 1997) und dreimal das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (1979, 1989 und 1996)

Im Jahre 1997 hat die Dodenauer Wehr eine 265 Seiten umfassende Vereinschronik herausgegeben.

2008 wurde die Feuerwehr Dodenau, zu "Hessens Feuerwehr des Monats", Dezember Gekürt.

 

Vorsitzender: Frank Biebighäuser-Becker

Wehrführer: Hartmut Specht